PH-Wert_Säure-Basen

infografik saeure-basen-haushaltÜbersäuerung

Leider führt gerade die moderne Ernährungs- und Lebensweise automatisch zu einer dauerhaft ungünstigen Verschiebung des Säure-Basen-Gleichgewichts in die sauere Richtung. Es treffen tagtäglich viel mehr Säuren im Körper ein als Basen. Es treffen auch viel mehr Säuren im Körper ein, als wieder ausgeschieden werden können. Es kommt zu einer Übersäuerung – ausgelöst durch eine säureüberschüssige Ernährung und Lebensweise.

uebersaeuerung_480

Bei Anwesenheit einer Krankheit ist grundsätzlich von einer Übersäuerung des Körpers auszu-gehen. Aus der naturheilkundlicher Sicht gibt es keine einzige Krankheit, der nicht eine Übersäuerung des Körper zugrunde liegt.

Massnahmen zur Entsäuerung
Ein hochwertiges Entsäuerungsprogramm zählt – neben der basischen Ernährung – zu den effektivsten Entsäuerungshilfen. Dieses Programm sollte eine extrazellulären als auch der intrazellulären Übersäuerung gerecht werden, darüber hinaus organische Mineralstoffkomplexe zuführt und schliesslich auch noch eine Entsäuerung über die Haut ermöglicht. Die Dauer eines solchen Entsäuerungsprogramm sollte mindesten drei Monate betragen.

grafik-energieabfallBasische Mineral- und Vitalstoffe
Zusätzlich wird der Organismus mit basichen Mineralstoffen versorgt, um sicherzugehen, dass er neue eintreffende Säuren neutralisieren und ausserdem seine körpereigenen ausgeplünderten Mineralstoffdepots wieder auffüllen kann.

Basenbäder
Basenbäder geben dem Körper die Möglichkeit, besonders viele Säuren über die Haut auszuleiten. Hierzu eignen sich sowohl Vollbäder als auch Fussbäder. Basische Fussbäder sollten während der Entsäuerungskur täglich durchgeführt werden, danach so oft wie möglich. Das Vollbad kann während der Kur 2 bis 3 Mal wöchentlich genossen werden. Die Badedauer sollte mindesten 45-60 Minuten dauern.

saeure-basen-haushaltBasische Körperpflege
Herkömmliche Körperpflegeprodukte (Shampoo, Duschgel, Deos etc.) führen dem Körper über die Haut zusätzliche Säuren zu – entweder aufgrund ihrer chemisch-synthetischen Inhaltsstoffen, die für den Körper toxisch sind oder wei sie von Haus aus einen sauren pH-Wert haben. Basische Körperpflegeprodukte versorgen Ihre Haut mit Basen und unterstützen auf diese Weise die Entsäuerungsfunktion der Haut.

Trinken
Grundsätzlich sollten während einer Entsäuerungskur ca. 2.5 Liter reines, kohlensäurefreies Wasser am Tag getrunken werden. Der Körper benötigt diese Menge an reinem Wasser, um die gelösten Säuren schnellstmöglich aus dem Körper transportieren zu können.

grafik basenstreifen

Messen Sie Ihren eigenen ph-Wert
Um das Säure-Basen-Gleichgewicht überprüfen zu können, benötigen Sie die entsprechenden pH-Wert-Teststreifen.
Diese erhalten Sie in jeder Apotheke und können selbständig zu Hause den pH-Wert Ihres Urins bestimmen. Wichtig ist, dass Sie jeden Tag zur gleichen Zeit messen, damit der ph-Wert auch von Tag zu Tag verglichen werden kann und so eine Verbesserung oder Verschlechterung erkannt wird.

Unterhalb von 7 sind sauer, der pH-Wert 7 ist neutral; pH-Werte oberhalb von 7 sind basisch.

Grafik PH-WerteJedes Medikament, das man einnimmt, wird in Säure umgewandelt.

Die Produkte von Sunrider wirken auf den Menschen basisch, insbesondere die beiden Tees; Calli-Tee (darmreinigend) und Fortune Delight (blutreinigend)

 

Nachfolgend noch die Grafik, was die Übersäuerung für Folgen haben kann und was für Symptome es geben kann, wenn der Stoffwechsel blockiert ist.

 

übersäuerung bewirkt....blockierter-Stoffwechsel-web-500

Translate »